Praxis für
Innere & Äussere Bewegung

Fünf "Tibeter"® - 21 Tage

Mit Leichtigkeit zu mehr Beweglichkeit auf allen Ebenen

Das Konzept "5 Tibeter - 21 Tage" beinhaltet vier Lektionen à 60 Minuten innerhalb 21 Tagen, in denen du die "Fünf Tibeter" erlernst.

Gemeinsam überprüfen wir diese Bewegungsabläufe in den einzelnen Lektionen auf ihre Richtigkeit, damit du danach diese zu Hause korrekt anwenden kannst.

Nur 10-20 Minuten tägliches Üben können dein Wohlbefinden deutlich steigern. Nach 21 Tagen hast du die Übungen verinnerlicht und kannst sie selbständig und sicher weiter praktizieren.


"Die Fünf Tibeter"® sind ein einfaches Energie- und Fitnessprogramm für jeden, egal welchen Alters. Die Übungen haben ihren Ursprung im Yoga. Sie bestehen aus fünf einzelnen, sich ergänzenden Bewegungsabläufen, die mit der Atmung kombiniert werden. Die Übungen - auch Riten genannt - harmonisieren und vitalisieren die Organfunktionen, das Energiesystem, das Immunsystem, die Chakren und damit die endokrinen Drüsen. Sie helfen den Körper geschmeidig zu halten. Durch die verbesserte Durchblutung der Muskeln und Gelenke kommt es zu mehr Beweglichkeit bei gleichzeitiger, verbesserter Stabilität und Kraft. Die Riten sollen einen verjüngenden Charakter haben und scheinen gut bei Wechseljahr-Beschwerden zu helfen.



Im Lot – Bewegungs- & Haltungsschulung

Ökonomisches Körperverhalten erlernen und sich sensibilisieren für eine bewegungsangepasste Körperspannung, um Rückenbeschwerden abzubauen beziehungsweise nicht entstehen zu lassen. Dies ermöglicht ein verbessertes Bewegen des ganzen Körpers und unterstützt somit unser Wohlbefinden auf allen Ebenen.


Zentral sind dabei die Beckenbodenmuskulatur und alle Rumpfmuskeln.

Der Unterricht besteht aus Erfahren und Erleben der eigenen Person durch aktives Bewegen in Übungen und im freien Tanzen/Bewegen. Die anatomisch- physiologischen Kenntnisse werden vertieft und ergänzt durch Vorstellungsbilder als Hilfsmittel der Bewegungs- und Haltungsschulung.

Selbstbehandlungskurs

Zu Anfang liegt der Fokus vermehrt bei der Körperwahrnehmung. Durch gelernte und eigen erarbeitete Übungen und Stellungen aus verschiedenen Bewegungs- und Haltungslehren sowie auch aus verschiedenen Massagetechniken, erarbeiten wir ein spezifisches und individuell persönliches Training.

Es gibt kein Schema F für alle Menschen. Wir haben nicht nur unterschiedliche Bewegungs- und Haltungsmuster, sondern empfinden auch unterschiedlich Schönheit, Essen und mögen unterschiedliche Behandlungstechniken.

Das Ziel dieser Lektionen ist, heraus zu finden was jeder Einzelne gerne macht. Die Auseinandersetzung mit verschiedenen Techniken, Formen und Hilfsmitteln verbessert die differenzierte Wahrnehmung und hilft dabei auch in anderen Lebensbereichen Klarheit zu schaffen. Es kann auch als Persönlichkeitsbildung besucht werden.

Bewegungsimprovisation & Malen

Das eigene kreative Potenzial (wieder-) entdecken durch Farbe, Form und Bewegung. Die Auseinandersetzung mit seiner Kreativität begünstigt Inspirationen für alle Lebensbereiche.

Wir bewegen/tanzen zu verschiedenen Themen wie rund – eckig, leicht – schwer, Farben, Jahreszeiten, Gefühle, Raum, Zeit, Nähe – Distanz, Geschichten, Körper ...

Zu verschiedenen Materialien, Vorstellungsbilder und Musik bewegen wir uns in der Improvisation und setzen dies malerisch um.

Vier Abende unter dem Thema von "Kopf bis Fuss":

1. Abend: Hände, Arme und Kopf
2. Abend: Becken und Rumpf
3. Abend: Beine und Füsse
4. Abend: Kopf bis Fuss

Kursdaten:


Gruppenlektion:

NEU: Fünf "Tibeter"® - 21 Tage

Kurs S1: samstags 11:30-12:30h

25. Januar 2020 / 1. Februar 2020 / 8. Februar 2020 / 15. Februar 2020


Kurs M1: montags 10:15-11:15h

27. Januar 2020 / 3. Februar 2020 / 10. Februar 2020 / 17. Februar 2020


Kurs M2: montags 10:15-11:15h

9. März 2020 / 16. März 2020 / 23. März 2020 / 30. März 2020


Kurs S2: samstags 11:30-12:30h

14. März 2020 / 21. März 2020 / 28. März 2020 / 4. April 2020


Kurs M3: montags 10:15-11:15h

20. April 2020 / 27. April 2020 / 4. Mai 2020 / 11. Mai 2020


Kurs S3: samstags 11:30-12:30h

25. April 2020 / 2. Mai 2020 / 9. Mai 2020 / 16. Mai 2020


Kurs D1 - dienstags 10:15-11:15h

2. Juni 2020 / 9. Juni 2020 / 16. Juni 2020 / 23. Juni 2020


Kurs F1 - freitags 10:15-11:15h

28. August 2020 / 4. September 2020 / 11. September 2020 / 18. September 2020


Kurs S4 - samstags 11:30-12:30h

29. August 2020 / 5. September 2020 / 12. September 2020 / 19. September 2020


Kurs M4 - montags 10:15-11:15h

19. Oktober 2020 / 26. Oktober 2020 / 2. November 2020 / 9. November 2020


Kurs F2 - freitags 10:15-11:15h

23. Oktober 2020 / 30. Oktober 2020 / 6. November 2020 / 13. November 2020


Kurs F3 - freitags 10:15-11:15h

20. November 2020 / 27. November 2020 / 4. Dezember 2020 / 11.Dezember 2020


Pro Kurs: CHF 100.- (4x60 Minuten)

Das Kursgeld ist am ersten Kurstag bar zu bezahlen.

Frühbücher-Rabatt: 10% Ermässigung bei Anmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn

Gruppengrössen:

Kleingruppen bis max. 4 Teilnehmer/innen

Einzellektion:

nach Vereinbarung


Tarife

Im Lot - Bewegungs- und Haltungsschulung / Selbstbehandlungskurs
Einzellektion 30 Min. Fr. 50.–
Gruppenlektion ⇒ 10er Abo (Schnupperlektion gratis) 60 Min. Fr. 250.–
Fünf Tibeter® - 21 Tage
Einzellektion 30 Min. Fr. 50.–
Gruppenlektion, Kleingruppe 60 Min. Fr. 25.- / Lekt.
Bewegungsimprovisation & Malen
Gruppenlektion (4x / inkl. Maluntensilien) 75 Min. Fr. 110.–